Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:

Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Januar 2024 Februar 2024 März 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 6 1 2 3 4
Woche 7 5 6 7 8 9 10 11
Woche 8 12 13 14 15 16 17 18
Woche 9 19 20 21 22 23 24 25
Woche 10 26 27 28 29
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Angebote im BS-Shop

Advertisement
Stadtmeisterschaft 2004 Turnier 7
Geschrieben von BSM 4   
am 16.05.2004 in Kromsdorf

 

Endlich hat sie begonnen: Die "Freiluftsaison". Pünktlich zu Beginn des Turniers begann die Sonne zu scheinen. Und es sollte ein schöner Nachmittag werden.

Teilnehmende BSMs: BSM 1, 3, 4, 5, 15, 27, 33, 54, 138, 141, 200, 643, 1188.
Als Zuschauer wie gewohnt Motivator BSM 762 (heute leider etwas müde ;o), bzw. BSM 677, 762 und BSM6.

Die Biersekte spielte in der 1. Gruppe gegen den FSV, Black Dragons, Ska Kicker, Old Stars und gegen Motor Wunderbar, während Goetheplatz in der 2. Gruppe auf Vaterland, Die Überlebenden, Schluckspecht und Haubitze traf.

Biersekte und Goetheplatz spielten ihr erstes Spiel parallel. Während das Team um Coach BSM5
2:1 gegen den FSV siegreich blieb, spielte Goetheplatz 0:0 gegen Vaterland. Nach dem Spiel verriet BSM 643, überlegen gespielt zu haben, aber das Quäntchen Glück beim Abschluß fehlte einfach. Team Biersekte startete besser, trotz einiger Ungereimtheiten siegten sie überlegen 2:1. Die Torschützen in Koproduktion: Erst legte BSM4 BSM3 auf, dann revanchierte sich dieser und BSM4 traf ins Schwarze.

 

Im zweiten Spiel dominierte die Biersekte erneut. Am Ende hieß es 3:2 gegen die Black Dragons..Gegen die Ska Kicker sowie gegen die Old Stars spielte die Biersekte schlecht und holte nur 1 Punkt aus 2 Spielen. Viele Fehler ermöglichten den Punktverlust.

Team Goetheplatz war nicht besser. Sie unterlagen den Überlebenden 0:3, dann wieder ein ärgerlicher Auftritt gegen Schluckspecht: 0:0 und im abschließenden Spiel ein 0:3 gegen Haubitze Tralala. "Der Ball wollte einfach nicht ins Tor" kommentierte im Anschluß BSM 138.

Nach dem Durchhänger riss sich die Biersekte jedoch wieder zusammen und gewann in einem "wunderbar" anzusehenden Spiel deutlich überlegen 2:0 gegen Motor und sicherte sich Platz 2 in der Tabelle.

So traf man im Halbfinale auf die Überlebenden, Team Goetheplatz trat im Siebenmeterschießen um Platz 9 gegen die Ska Kicker an. Biersekte stellte sich im Halbfinale nicht gut an. Mit 0:1 endete eine Partie, die mit dem verdienten Sieger endete. Die Überlebenden schnürten die Biersekte in der eigenen Hälfte ein und ließen die Biersekte nicht einmal zu Chancen kommen. So trafen wir dann im Spiel um Platz 3 auf die Old Stars, die im Siebenmeterschießen dann verdient besiegt wurden.
Glückwunsch an Haubitze, die das Turnier für sich entscheiden konnten. Ein guter Platz 3 für den Gesamtführenden Biersekte und Platz 10 für Team Goetheplatz rundeten einen sonnigen Nachmittag ab.

Halb Kromsdorf zog es zum Fußball .. denn die Stadtmeisterschaft gastierte.

 
< zurück   weiter >

Anzeigen