Biersekte vernetzen!

Biersekte empfehlen:

Biersekten-Gruppen bei:
Facebook-Gruppe Twitter-Seite MeinVZ-Seite GooglePlus
Pinterest

Veranstaltungen

Januar 2024 Februar 2024 März 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 6 1 2 3 4
Woche 7 5 6 7 8 9 10 11
Woche 8 12 13 14 15 16 17 18
Woche 9 19 20 21 22 23 24 25
Woche 10 26 27 28 29
Veranstaltung ergänzen Veranstaltung ergänzen

Bierige Geschenkideen

Angebote im BS-Shop

Advertisement
Kochen mit Bier - Rezeptideen
Kategorien Hauptspeisen
[meist betrachtet] - [am besten bewertet] - [zuletzt hinzugefügt]

Vorheriges RezeptNächstes Rezept "Rezept als PDF erzeugen "
 

Bierhähnchen mit Staudensellerie und Käse

 
 
Rezept Author:
Bewertung: Keine Wertung
Beschreibung:
 
 

Zutaten:

1 küchenfertiges Hähnchen, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 50 g Margarine, 500 g Staudensellerie (bleich), 0,25 Liter Göller Original, 1 TL Speisestärke, 50 g geriebenen Käse, Muskat, 1 kleiner Bund Zitronenmelisse

 

 

Zubereitung:

Das Hähnchen abspülen, trocknen und tupfen, in Portionsstücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Margarine in der Pfanne erhitzen und die Hähnchenteile von allen Seiten hellbraun anbraten. Von der Staudensellerie die braunen Stellen und das Grün abschneiden. Die Stengel voneinander lösen, waschen und in 1 cm breite Stücke schneiden. Zum Hähnchen geben und kurz andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. Das erwärmte Bier (Zimmertemperatur) angiessen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten schmoren lassen. Die Speisestärke mit etwas Wasser glattrühren, in die Soße quirlen und einmal kurz aufkochen. Den Käse darüberstreuen und unterziehen. Mit einer Prise Muskat würzen und mit gehackter Zitronenmelisse bestreuen. Sowohl Reis als auch Kartoffeln passen zu diesem Gericht.

 

 

Anmerkungen:

 

 
Rezept Bewertung
1 (schlecht)1
2
3
4
5
5 (Sehr gut)


Anzeigen